Ausschusssitzung mit Gemeinderäten

Mittwoch, 23. Juni 2021

Sehr geehrte Gemeinderäte,

liebe Ausschussmitglieder,

hiermit laden wir Sie/Euch/ herzlich zu unserer nächsten Ausschusssitzung

            am Mittwoch, 30. Juni, um 19.00 Uhr in der „Alten Kantine“ ein.

Unsere Tagesordnungspunkte:

  • Bauplatzsituation
  • Blitzer Umgehungsstraße
  • Parkplätze Laufenmühle
  • Sonstiges

Wir freuen uns über einen interessanten und angenehmen Austausch.

Da wir „coronagerecht“ bestuhlen müssen, bitten wir ernsthaft um Anmeldung  bei der Geschäftsstelle. Es gelten die zum Zeitpunkt der Sitzung aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Sollten Sie an diesem Termin verhindert sein, bitten wir um eine kurze Rückmeldung unter info@hgv-welzheim.de.

Viele Grüße

der Vorstand

HGV Welzheim

Welzheim Card

Der HGV plant einen neuen Flyer zu produzieren. Deshalb wollen wir nochmal darum bitten sich Gedanken zu machen ob Sie auch bei der Welzheim Card mitmachen wollen. Die Welzheim Card läuft seit Jahren sehr erfolgreich als Gutschein in Welzheimer Geschäften. Vielleicht ein Argument für ihre Teilnahme, wir legen nun auch eine Welzheim Card mit dem Wert 5,- Euro auf.

 

Bei Interesse oder Fragen gerne per Mail an die HGV Geschäftsstelle bis 21.06.2021 07:00 Uhr.

Hauptversammlung 2021

Der HGV lädt zur Hauptversammlung 2021 ein. 

Wir treffen uns am Mittwoch 29.9.2021 in der Justinus-Kerner-Halle.

 

Der Vorstand

 

Leistungsschau 2023

Liebe Mitglieder,

turnusgemäß wäre nächstes Jahr wieder unsere Leistungsschau fällig.

Die derzeitige Situation und die Rückmeldungen der Mitglieder hat den Ausschuß und Vorstand des HGV´s dazu beweogen die Leisungschau um ein Jahr zu verschieben.

geplanter Termin für die nächste Leistungsschau ist nun der 13. bis 17. April 2023 .

Informationen dazu ergehen im Frühjahr 2022.

 

Geschäftsstelle, Vorstand und Ausschuß

Dringender Aufruf!

Sehr geehrte Mitglieder,

Ausschuß und Vorstand haben in ihrer gemeinsamen Sitzung am 27. Januar erfahren, dass das eine oder andere Mitglied sich in einer schwierigen Situation bzw. sogar Notlage befindet.

Es wurden Überlegungen angestellt, wie man dort helfen kann. Kurzfristig wurde ein Termin mit Bürgermeister und Wirtschaftsförderin anberaumt, um zu erkunden, ob es noch irgendwelche Möglichkeiten gibt, an Förderungen zu kommen.

Tatsächlich stellte sich heraus, dass es höchstwahrscheinlich eine Chance gibt.

Um zu ermitteln, welchen Betrag wir als HGV benötigen, muss schnell gehandelt werden.

Diejenigen, die dringend Kapital benötigen, um einen bedrohlichen Engpass zu überwinden melden sich bitte umgehend bei Jürgen Müller von Rolladenbau Müller:

Stabilisierungsprogramm Leitökonomie Tourismus

beiliegendes Programm ist auch für Gaststätten und Pensionen, die derzeit den Lockdown nutzen können, um Umbaumaßnahmen/Sanierungen für die Wiederöffnung durchzuführen.

Falls also das in dieser Situation überhaupt jemand kann – es gibt dafür Zuschüsse.