Sie sind hier:  Aktuelles
18.09.2018

HGV Ausflug 2018

Jahresausflug - mit der Dampfbahn in die Daimlerstadt

 

 

HGV-Ausflug am Sonntag, 14. Oktober 2018

 

Um 11.30 Uhr trafen sich die HGV Mitglieder am Bahnhof in Welzheim, um bei schönstem Herbstwetter die Fahrt mit der Dampfbahn nach Schorndorf anzutreten. In der gut gefüllten Welzheimer Waldbahn ging es dann durch den Tannwald, der sich inzwischen bunt färbt, ins Wieslauftal und weiter ins Remstal. Am Bahnhof in Schorndorf angekommen  erwartete die Mannschaft am Marktplatz ein Vesper und kalte Getränke. Gestärkt folgte man der Stadtführerin, Inge Schweizer durch die Fachwerkstadt Schorndorf. Sie erzählte nicht nur die Geschichte von Gottlieb Daimler, der als Bäckersohn in Schorndorf aufwuchs und in die Lateinschule ging, sondern auch die Geschichte der Stadt Schorndorf. Interessant und unterhaltsam waren die eineinhalb Stunden Stadtführung, die im Gottlieb-Daimler-Geburtshaus endete.

Anschließend konnte man im Stadtmuseum sein Wissen über die Geschichte Schorndorfs vertiefen.

Nach so vielen Eindrücken und Wissenswertem gönnte man sich bei herrlichem Sonnenschein ein Eis oder eine Tasse Kaffee.

Um 17 Uhr traf man sich bei HGV-Mitglied Dietmar Härer im Kesselhaus um gemeinsam das Abendessen einzunehmen. Rundum zufrieden und gestärkt trat man dann die Nachhause Fahrt mit dem Busunternehmen Maier an.

Gemeinsam ließ man den Tag im Billardcafe Mocca ausklingen.